Brillenpinguine im Tierpark Berlin
Die Kuration und Gestaltung des didaktischen Teils der neuen Brillenpinguin–Anlage im Tierpark Berlin–Friedrichsfelde lag in der Hand von „stories within architecture", ein multidisziplinäres Büro für Architektur und Szenografie. In meiner Funktion als freie Mitarbeiterin des Ausstellungsgestalters habe ich maßgeblich an der Konzeption und Gestaltung des didaktischen Lehrpfads mitgewirkt. 

Zusätzlich zum Tiererlebnis laden mehrere interaktive Stationen entlang der Pinguin–Anlage zum Entdecken spannender Fakten rund um die flinken Taucher ein. Über das Kennenlernen der Talente und Besonderheiten der possierlichen Tiere und ihrer Lebensweise wird der Besucher gleichermaßen für deren Gefährdung sensibilisiert. ​​​​​​​


2020    Ausstellungsdesign

Neugierig auf weitere Projekte?

Back to Top